Fackelwanderung zur Sporkenburg

Vergangenen Freitag machte sich die Jugendfeuerwehr gemeinsam mit einigen aktiven auf den Weg zu einer Fackelwanderung. Bei Vollmond ging es mit Fackeln über den Köhlerpfad und vorbei am Springbrunnen durch das Teilebachtal zur Sporkenburg. Dort erwartete uns eine beeindruckende Beleuchtung mit Fackeln und Schwedenfeuern, bevor wir uns mit Bratwurst vom Lagerfeuer stärken konnten. Anschließend traten wir gemeinsam den Rückweg an, der uns nach insgesamt etwa 7 km wieder zum Feuerwehrhaus zurückführte.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei den Helfern, die die Sporkenburg vorbereitet und für uns gegrillt haben!

1 2