Ab Januar 2019 gemeinsame Jugendfeuerwehr mit Neuhäusel-Simmern!

Ab Januar 2019 werden die Jugendfeuerwehren Eitelborn und Neuhäusel-Simmern alle Übungen und sonstigen Aktivitäten gemeinsam durchführen.

An den Martinsumzügen in Neuhäusel (9. November), Eitelborn (10. November) und Simmern (12. November) werden jeweils Jugendliche und Betreuer vor Ort sein und Fragen beantworten. Sprecht uns einfach an!

Erste gemeinsame Übung ist am Dienstag, 8. Januar 2019 um 18:00 Uhr in Neuhäusel. Ab Dienstag, 15. Januar 2019, finden die Übungen dann jeden zweiten Dienstag um 18:00 Uhr statt, abwechselnd in Eitelborn (15. Januar) und Neuhäusel (29. Januar).

Wenn Du zwischen 9 und 15 Jahre alt bist und Lust hast mehr über die Feuerwehr zu erfahren, dann komm am 8. Januar um 18 Uhr ans Feuerwehrhaus in Neuhäusel oder auch gerne zu einem der anderen Termine einfach vorbei!

Die Termine werden wie bisher auch online veröffentlicht.

Durch diesen Schritt bieten sich wieder mehr Möglichkeiten in der Übungsgestaltung durch größere Gruppen, mehr Betreuer und eine breitere technische Ausstattung. Selbstverständlich bleibt die Jugendfeuerwehr dabei auch weiterhin kostenfrei.