Kindergarten besucht die Feuerwehr

Am vergangenen Samstag besuchten, wie jedes Jahr, die Maxis des Eitelborner Kindergartens die Feuerwehr. In rund zwei Stunden schauten die Kinder gemeinsam einen Film und konnten einen Gebäudebrand am Rauchhaus beobachten und sehen was passiert wenn Fenster oder Türen geöffnet werden. Außerdem konnten sie einem Feuerwehrmann beim Anlegen der Uniform und der Ausrüstung mit Atemschutz zusehen.  Anschließend wurden draußen noch die Fahrzeuge besichtigt und die Kinder konnten sich mit Funkgeräten unterhalten. Zum Abschluss konnten alle dann auch einmal selbst ihr Glück an der Spritzwand versuchen. Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht und freuen uns schon auf das nächste Jahr.